» Training Fitnessstudio Body Talk

Training

 

Gerätetraining

Nirgendwo anders kann man so gezielt auf die individuellen körperlichen Bedürfnisse des Einzelnen eingehen als beim Gerätetraining. Das Studio bietet jedem eine ausführliche Einweisung an den Geräten und regelmäßig speziell ausgearbeitete Trainingspläne an, die mit den steigenden Ansprüchen wachsen. Der Vorteil bei den Geräten liegt in der Vereinfachung der Bewegungsabläufe. Die Bandbreite reicht über:

Die Erfüllung präventiver Maßnahmen

  • Erhalt und Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit des Stütz- und Bewegungsapparates,
  • Verringerung des Verletzungs- und Verschleißrisikos im Alltag und im Sport,
  • Stabilisierung des passiven Bewegungsapparates – Erhöhung der Festigkeit und Belastbarkeit von Sehnen, Bändern, Knorpeln und Knochen,
  • Vorbeugung gegen Rückenbeschwerden, Haltungsschwächen, Beschwerden am Bewegungsapparates,
  • Kompensation der Kraftabnahme im Altersgang einer erhöhten orthopädischen Belastung aufgrund einer Körpergewichtszunahme mit forschreitendem Alter,
  • Kompensation bei Sportarten mit einseitigem Training, dadurch Vorbeugung gegen Verletzung und vorzeitige Abnutzungserscheinungen,
  • Erhalt der Autonomie im alter und
  • ggfl. Auch Aufbau de Schutzeffekte für das Herz-Kreislaufsystems;

Die Erfüllung rehabilitativer Massnahmen

  • Beschleunigung der Rehabilitation nach Verletzungen oder operativer Eingriffen am Bewegungsapparat, z. B. Bandscheibenvorfällen, Knochenbrüchen, Bänderrissen, etc.,
  • Verringerung oder Vermeidung von Beschwerden am Bewegungsapparat wie z.B. Rücken- oder Knieschmerzen und
  • rascher wiederaufbau der Leistungsfähigkeit nach beschwerde- oder verletzungsbedingten Ruhephasen;

Die Leistungssteigerung

  • Kraftzuwachs – eine gute Kraftfähigkeit ist eine wichtige Grundlage für die Leistungsoptimierung und den meisten Sportarten und
  • Kompensation nicht speziell trainierter Muskelgruppen bei Sportarten mit einseitigen Kraftbeanspruchung;

Die Körperformung

  • Aufgrund von Muskelmasse,
  • Profilierung der Muskulatur und Körperformung (Bodyshaping) und
  • Verringerung des Körperfettanteils und bei Untergewicht Steigerung des Körpergewichts durch Muskelzuwachs, bei Übergewicht in Kombination mit einer Ernährungsumstellung Gewichtsreduktion;

Bis hin zu psychischen Effekten

  • Steigerung von Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl,
  • Entwicklung von Körperbewusstsein und Verbesserung der Körperwahrnehmung und Verbesserung der Stimmung und des Wohlbefindens.